VVF  V V FVerband Vorarlberger Fasnatzünfte und -gilden

  Vorarlberger Fasnat Portal

VVF Schlagzeilen aus unseren Vereinen

AFZ Inthronisationball 2013

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag, den 16. November 2013 präsentierte und "krönte" der AFZ - Altenstädter Fasnatzunft, unter Präsident Heimo Breuß, in Feldkirch beim Inthronisationsball ihr Prinzenpaar der Saison 2013 / 2014!

saison-2014Prinz Daniel II.
Herzog vom Linsenhof
Prinzregent vom Marienfeld
Herrscher über Axt, Bagger und Motorsäge

Prinzessin Tamara I.
Baroness der Bargetzburg
Edle der Klosterstrassenallee
Regentin über Erziehung, Bildung und sozialstaatlicher Intervention

Weitere Bilder zu diesem tollen Event findest Du auf der Homepage des AFZ!

Weiter erzählen ...

Fraschnter Rieblnarren starten durch

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fraschtner Riebelnarren -

haben sich auf eine erfolgreiche Saison eingeschworen!

Obwohl der erste Tag einer schweren Arbeitswoche, versammelten sich ca. 30 Riebler zu ihrer Fasnateröffnung um 10:30 Uhr im Gasthaus Kreuz.

Zeremonius Bruder Walter Gohm begrüßete alle Anwesenden Riebelnarren und Entschuldigten.

Bevor Präse Walter Lisch das Wort an sich riss und die neue Saison 2014 einläutete, gab er das Gedicht „Die Glocke“ in vier Zeilen wieder. Pünktlich um 11.11 Uhr läutete der Präse die neue Saison ein und spendete eine „kleine Bierrunde“ an seine armen Riebelbrüder.

Dem obligatorischen begeisternden Narrenwort des Präse und seiner Spende wurden mit sehr offenem Mund und Ohr gelauscht. Auch die Proklamation des Riebelgrafen Franz dem Herzlichen (Lutz Franz) wurde mit Wohlwollen, Inbrunst und Beifall aufgenommen. Der glückliche und zufriedene Burggraf spendete aus diesem Grund auch noch eine Runde und brachte die Begeisterung zum Überlaufen.

Dann kam ein Höhepunkt – eine Knappenschlagung –  Schnupperer Jürgen Jäger wurde ob seiner Verdienste und Leistung – mit dem Schwert nach einstimmigem Gremiumsbeschluss zum Knappen der Zunft geschlagen.

Nach dem offiziellen Teil wurden die Riebler zum Narrenjass geladen: „Trumpf, Bock, Gais, Slalom“.  Mit tollen Preisen wurden die  Besten honoriert. Andere wiederum begaben sich gleich in eine Übungsrunde. Eine Abordnung der Riebler begab sich anschließend in das Braustüble der Fraschtner Brauerei um ihre Narrenfahnen auszulösen, die im Vorjahr vom Faschingskomitee beschlagnahmt wurden.

Aus diesem Riebelfesttag 11.11. kann nur ein Schluss gezogen werden:

ERFOLGREICHE RIEBELNARRETEI – GELEBTER HUMOR - IMMER NUR – RIEBEL PUR

Text: Walter Lisch
Foto: Martin Dobler

Alle Bilder des 11.11.2013 findet ihr hier!

Weiter erzählen ...

Festsitzung am 11.11.2013 des Faschingskomitee Frastanz

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Faschingskomitee Frastanz

Diesen Montag am 11.11.2013 starteten wir pünktlich um 11:11 Uhr in unsere neue Jubiläumssaison in der Brauerei Frastanz. Wir konnen wieder neue Mitglieder und Probemitglieder aufnehmen und bestehende für Ihre langjährige Zugehörigkeit und Leistung ehren.

Alle Bilder des 11.11.2013 findet ihr hier!

Weiter erzählen ...

Countdown ...

Landesgardegala 2017

Mitglieder Login

nächste Termine

23
Mär
Probelokal der Lumapmusik Götzis
Zeit: 19:30

30
Mär
Zunftlokal der Funkenzunft Meiningen
Zeit: 19:30

05
Apr
GH Lamm in Bregenz
Zeit: 20:00

07
Apr
Kolpinghaus Dornbirn
Zeit: 20:00